Im Test: Das SeaBird Expedition LV

Im Test: Das SeaBird Expedition LV

Der folgende Artikel ist der erste Test eines SeaBird Designs Expedition Kajaks durchgeführt vom populären Magazin "Outside". Fünf schwedische Kajakexperten testeten das Kajak auf Herz und Nieren.

Ingvar Ankervik aus der Vitudden-Kanu-Werft (VKV) hat sein ganzes Leben lang Kajaks gebaut und wenn er sagt, „dieses Kajak ist so viel Kajak, wie die meisten Menschen jemals brauchen“, macht sich unvermeidbar etwas Verunsicherung breit. Als das erste Expedition herauskam, war es im Wesentlichen ein VKV Seagull Offshore aus Plastik gearbeitet. Das neue LV Modell (low volume) ist um einiges ausgereifter in seinem Design und das ist nur positiv. Es wird angegeben, dass Paddler bis 85 kg in diesem Kajak fahren können. Wenn Sie schwerer sind, sollten Sie über die Anschaffung des größeren Modells (hv) nachdenken.

Das getestete Kajak war eins der neuen „VKV-Editionen“. Wir haben es zusammen mit einem Set Pontoons getestet, die an diesem Modell direkt hinter dem Cockpit angebracht werden können. Außerdem wurden seit dem letzten Modell extra Abdichtungen an den Schrauben und andere Extras hinzugefügt und verbessert.

Der erste Eindruck, den das Expedition LV vermittelt, verursacht keinen riesen Erwartungshaltung; dieses Kajak wird meiner Meinung nach keinen Schönheitswettbewerb gewinnen. Das relativ hohe Gewicht und Details, wie der scharf erscheinende Draht der Steueranlage, beherrschten den ersten Eindruck. Einer der Testpiloten schaute sich skeptisch das von SeaBird selbst entwickelte Ruder an.

Im Wasser allerdings war das Gefühl ein anderes. Eine gute Sitzposition, eine zuvorkommend niedrige Cockpithöhe zusammen mit einer guten Paddelcharakteristik (sowohl Geschwindigkeit als auch Manövrierfähigkeit) machen das SeaBird Expedition LV zu einem wirklich erfreulichen Erlebnis für alle Paddler unter 85 kg.

Das Expedition LV ist ein Kajak, das sich länger geräumiger anfühlt als die realen 480 Zentimeter und definitiv ein Modell in dem man sich das Fahren längerer Touren bestens vorstellen kann.

Mit dem Expedition LV bekommt der Kunde wirklich eine Menge Kajak für sein Geld und das ungewöhnlich zierliche Kajak wird sicherlich mit den Ambitionen einer langen Tour wachsen. Widmen Sie sich also nur ein wenig den kleinen Details bevor Sie dieses Kajak mit nach Hause nehmen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel